Über mich

Hallo!

Mein Name ist Angelia Gneckow und ich bin selbstständige Illustratorin und Manga-Künstlerin.

Ich zeichne schon seit ich denken kann. Die Richtung Manga/ Comic habe ich erst mit 12 für mich entdeckt! Seitdem zeichne ich so gut wie jeden Tag! Ob damals direkt nach der Schule, oder später dann während des Studiums, es verging fast kein Tag an dem ich nicht ein paar Stunden gezeichnet habe. Und ich finde den bekannten Spruch “Übung macht den Meister” überaus zutreffend. Denn es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Nur durch andauerndes Üben kann man sich stetig verbessern!

Um diesen Prozess noch zu unterstreichen habe ich in meiner Galerie einen Ordner mit “Redraw“-Bildern. Dort habe ich meine sehr, sehr alten Bilder (teilweie 8-10 Jahre alt) noch einmal in meinem heutigen Stil neu interpretiert. Und es ist wirklich erstaunlich wie sehr sich ein Stil verbessern und entwickeln kann.

Von 2008 bis 2014 war ich ehrenamtlich tätig beim Schatzhüter Volks- und Kulturzentrum und habe Kindern und Jugendlichen das Manga-Zeichnen beigebracht. Dies hat sowohl mir als auch den zahlreichen Teilnehmern sehr viel Spaß gemacht.

2009 habe ich für den Andrea Verlag zwei Witze-Kinderbücher illustriert mit jeweils 25 großformatigen Zeichnungen. Dies war mein erster Auftrag für einen Verlag und hat meinen Wunsch verstärkt, Illustratorin zu werden!

Im März 2017 schloss ich mein Kartographie Studium ab, welches mir viele Grafikprogramme näherbrachte und auch mein Wissen in Sachen Druckerzeugnisse vertiefte.

Ich hoffe dass es mir gelingt, euch mit meinen Zeichnungen in traumhafte Welten zu entführen, euch Gefühle zu entlocken und euch zu helfen, vom Alltag abzuschalten.